AMATEURFOTOGRAF HANS NOVACZEK
   
  Wie sich die Bilder gleichen
   
   
  ERNST NOVACZEK
  Selbstportrait, 1958  
 

 

 
  Zwischen dem Selbstportrait meines Vaters und meinem liegen fast ein halbes Jahrhundert. Doch hat es unter Fotografen Tradition, dass sie sich mit der Kamera über einen Spiegel selbst abbilden. Und das tun nicht nur Amateure, sondern auch viele Profis. Aber das ist ja bekanntlich nichts Schlimmes, denn auch große Künstler wie Michelangelo oder Picasso haben sich in Selbstbildnissen verewigt.
Viel deutlicher ist der zeitliche Unterschied in unserer heutigen Fotoausrüstung bemerkbar. Unten sehen Sie die erste "gute" Ausrüstung meines Vaters (eine EDIXA-Spiegelreflex mit Objektiven und Zubehör), an die ich mich auch noch schemenhaft erinnern kann...

 
   
     
   
     
  Alle Rechte an den Fotografien vorbehalten | www.novaczek.at © 2006-2013